Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Die Ruhe vor dem Sturm
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Die Ruhe vor dem Sturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 08.01.2010
Von Ernst Corinth
Schneelauf oder lustige Links im Internet: Ernst Corinth gibt Tipps für ein verschneites, bundesligafreies Wochenende. Quelle: Screenshot

Doch bevor der Schrecken im weißen Gewand die Weihnachtsbäume, die traurig an ihrer Sammelstelle vergeblich auf bessere Tage warten, fast putzig über die Straßen und Wege verteilen wird, kümmern wir uns lieber um das bevorstehende und leider immer noch bundesligafreie Wochenende - mit unserer kleinen Linksammlung der Woche:

Ein richtig tolles Fitness-Programm für neue Jahr
Plastic Balls – Spiel
Running from Camera – Fotosammlung
Tödliche Frühlingsgefühle – Video
Sprachkurs: The Word „Fuck“
Silvester in einem New Yorker Fahrstuhl
Nette Recycling-Idee für Weihnachtsbäume
Und: Real Sound of Space Shuttle STS-117 Launch

Es gibt mal wieder Neues von Apple, also von der kleinen kuschligen Kult-Firma. Besonders schnell hat das Unternehmen auf die zuweilen unerklärlich hitzige Diskussion um die völlig harmlosen Bodyscanner reagiert und jetzt ein Gerät vorgestellt, das ganz cool einfach iNacktscanner genannt wird.

Ernst Corinth 07.01.2010

Was hilft gegen die populäre Jahresendzeit-Depression, die bei mir komischerweise immer erst am Anfang eines neuen Jahres ausbricht? Nun, es hilft Lachen, das ist ja bekanntlich die beste Medizin. (Pardon, für diese Allerweltsweisheit!)

Ernst Corinth 06.01.2010
Netzgeflüster Erotischer Wackelpudding - Jetzt auch hier: Sex sells!

Boob Flexing – schon davon gehört? Ich habe jedenfalls heute zum ersten Mal auf einer dieser bestinformierten Nachrichtenseiten im Netz davon gelesen. Dabei habe ich etwas ähnliches schon einmal gesehen im innovativen ZDF, in der höchst kreativen und interaktiven TV-Show „Wetten, dass ...?“. Da wurden schon von einiger Zeit zwei stattliche Mannsbilder Wettkönig, weil sie nur mit ihren entblößten Oberkörpern bestimmte Musiktitel anschaulich wiedergegeben haben.

05.01.2010