Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Live-Getwitter aus Ägypten
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Live-Getwitter aus Ägypten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 02.02.2011
Von Ernst Corinth
Anzeige

Dennoch geben sie die Stimmung besser, ja greifbarer wieder, als es der x-te routiniert abgespulte Fernseh- oder Zeitungsbericht kann und will. Und keiner wird ja gezwungen, die 140 Zeichen kurzen Twitter-Nachrichten oder die im Vergleich dazu wesentlich längeren Facebook-Schilderungen zu lesen. Ganz im Gegenteil, man muss sie sogar (kostenlos) abonnieren, um sie lesen zu können.

Mittendrin im Geschehen ist auch ein deutscher Blogger: der Münchner Technik-Journalist Richard Gutjahr, der beim Ausbruch der Ereignisse gerade zufällig in Israel gewesen ist und kurzerhand beschlossen hat, von dort aus ins nahe Ägypten zu fliegen. Auf eigene Rechnung, um dann via Twitter und in seinem Blog über das zu berichten, was er vor Ort mit eigenen Augen sieht. Inzwischen hat Gutjahr auch übrigens einige Berichte an Sender der ARD verkaufen können beispielsweise an „EinsLive“. Dazu Gutjahr über Twitter: „Gute Frage der

Anzeige

EinsLive-Kollegin: Bist du neutral? Spontane Antwort: Nein. Das sind wir Journalisten selten. Wir sagens nur nie.“ Trotz einiger dieser Berichte über Telefonverbindungen an Sender in Deutschland ist sein Hauptmedium jedoch Twitter. Dort veröffentlicht er kurze Impressionen, veröffentlicht aktuelle Bilder und nennt interessante Links, wesentlich ausführlicher ist Gutjahr natürlich in seinem Blog, in dem er nach der Aufhebung der ägyptischen Internetsperren am vergangenen Mittwoch nun wohl auch öfter wieder schreiben kann. Eine kleine nette Kostprobe vom Kairoer Platz der

Befreiung: „Wo ich herkomme, wollen die Männer wissen. München. ,Bayan München!’ rufen sie begeistert, und ich muss für die nächsten 5 Minuten so tun, als sei ich der größte Fan, ach was, ein persönlicher Freund von Schwaischtaiga, Miro Kchlose und natürlich Oliva Kchan.“ Dazu noch ein paar Links.

Gutjahrs Blog: gutjahr.biz/blog/

Und bei Twitter erreicht man ihn über: twitter.com/#!/gutjahr

Immer aktuelle Berichte aus Ägypten gibt es bei Facebook unter: tinyurl.com/4loukdo

Ernst Corinth 26.01.2011
20.01.2011
Ernst Corinth 07.01.2011