Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Präsidiale Raubkopie?
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Präsidiale Raubkopie?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 16.02.2011
Von Ernst Corinth
Anzeige

Dort teilte er der Welt und vor allem den Abonnenten seiner Kurzbotschaften (Tweets) nämlich mit, dass er mit seiner Frau zuhause den Film „The King’s Speech“ gesehen hat. Und dass dieser ein wirklich großartiger Film sei (der übrigens gerade in unseren Kinos startet).

Gül hat also offenbar einen guten Geschmack. Doch wenn es mit rechten Dingen zugegangen wäre, hätte der Präsident den Film eigentlich gar nicht sehen können, weil er eben in der Türkei noch nicht auf DVD legal erschienen, sondern höchstens als Raubkopie auf türkischen Schwarzmärkten illegal erhältlich ist. – Gül hat sich danach auf einer Pressekonferenz herauszureden versucht, allerdings nicht besonders überzeugend. Und wer den Schaden hat, muss auch im Internet-Zeitalter nicht für den Spott sorgen.
Wir jedoch empfehlen dem türkischen Präsidenten die Netzseite „Don’t make me steal“, auf der man versprechen kann, keine Filme mehr zu stehlen, also illegal herunterzuladen.

Anzeige

Vorausgesetzt die Filmindustrie erfüllt fünf grundlegende Bedingungen.

Grundsätzlich sollen demnach Preise für das Kaufen und Mieten von Filmen im Internet angepasst und transparent sein und lästige Beschränkungen bei beispielsweise der Sprach- und Untertitelwahl aufgehoben werden.
Genaue Einzelheiten verrät die genannte Netzseite.

Entwickelt wurde die mehrsprachige Seite, entnehmen wir Gulli.com, von den Filmfreaks und Webentwicklern Jordi Boggiano und Pierre Spring, die mit ihrem Projekt versuchen, der Filmindustrie verständlich zu machen, dass man mit dem Ändern einiger Verkaufsmethoden viele Konsumenten von illegalen Downloads oder eben dem Kauf illegaler DVDs abhalten kann. Und daran wird sich dann bestimmt auch Herr Gül halten.
Quelle: Tagesschau.de

Ernst Corinth 09.02.2011
Ernst Corinth 02.02.2011
Ernst Corinth 26.01.2011