Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Weihnachten steht vor der Tür
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Weihnachten steht vor der Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 08.12.2009
Von Ernst Corinth
Quelle: Screenshot
Anzeige

Allerdings noch ohne Bäume, die kommen wohl erst am Wochenende. Was jetzt außerdem noch fehlt, sind der Tannenbaumverkäufer, seit etwa 50 Jahren derselbe, die moderne Flutlichtanlage, die Baumklau verhindern soll, und natürlich die entsprechende Stimmung, also der übliche Stress, die zunehmende Aggressivität und die resignative Endzeitstimmung kurz vor Toresschluss am 24. Dezember.

Um das alles ein bisschen abzumildern schnell eine Netzseite mit tollen Weihnachtsgeschenken, wie man sie wohl nur bei den Leuten von Sheng Fui findet: Ein Wunder der Naturwissenschaft sind beispielsweise die Hologramm-Kugeln, die ganz nebenbei auch die körperliche wie körperlose Liebe auf Vordermann bringen. Auch nicht schlecht (als Festtagsmenü?) die Koi-Fischstäbchen und die Venus-Klangschalen, die jeder Sinn-Suchende einfach daheim haben sollte.

Und passend zu diesen Geschenktipps dieses wunderbare Lied, auf das ich schon seit 11 Monaten warte. Ja ist denn heut' schon Weihnachten?

P.S. Eine Venus-Klangschale sollte sich auch ARD-Beckmann zulegen. Seit dem er in seiner Sendung den Volksaufklärer spielt, also immer nur ein auf den Nagel brennendes Thema gaaaaanz ausführlich behandelt, ist seine Talkshow noch langweiliger geworden. Dennoch hat, wie am gestrigen Montag, eine anschauliche Diskussion über Organspende ausgerechnet kurz vor Mitternacht auch seinen Reiz. Bloß für wen?

Ernst Corinth 07.12.2009
Ernst Corinth 06.12.2009
Netzgeflüster Links, Links, Links - Folge 11 - Vertwitterte Hochzeit
Ernst Corinth 04.12.2009