Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV 13-Jährige gewinnen "Got to Dance"
Nachrichten Medien & TV 13-Jährige gewinnen "Got to Dance"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 06.07.2013
Veronika und Daniel überzeugten bei "Got to Dance" mit einer Latino-Performance.
Veronika und Daniel überzeugten bei "Got to Dance" mit einer Latino-Performance. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

ProSieben und Sat.1 werden eine zweite Staffel ihrer Casting-Show „Got to Dance“ produzieren und suchen neue Tänzer aus ganz Deutschland. Das kündigte Moderatorin Johanna Klum beim „Got to Dance“-Finale am Freitagabend an. Die meisten Zuschauer-Stimmen und damit 100.000 Euro heimste das Teenager-Paar Veronika und Daniel ein. Die 13-Jährigen aus Bayern zeigten eine Latino-Performance. Ihr Vorsprung gegenüber dem klassischen Tänzer Dennis war aber hauchdünn: Für Veronika und Daniel votierten 17,3 Prozent, für Dennis riefen 17,2 Prozent an. Dritte wurden Airdit und Ben mit 11,7 Prozent. Das „Got to Dance“-Finale am Freitagabend verfolgten 1,90 Millionen Menschen (8,1 Prozent im Gesamtpublikum).

Zuschauerstärkste Sendung des Abends war der ZDF-Krimi „Ein Fall für zwei“, den 3,91 Millionen (16,5 Prozent) sahen. Die ARD-Romanze „Eine Liebe in der Stadt des Löwen“ schalteten zeitgleich 3,19 Millionen (13,2 Prozent) ein. Die RTL-Show „Die Pool Champions“ holten sich 2,25 Millionen (10,1 Prozent) ins Haus.

dpa

04.07.2013
Medien & TV Marc Bator will Jan Hofer anrufen - "Was für ein Theater"
03.07.2013
Medien & TV Rosalie Thomass im Interview - „Mehr Mut für abgründige Figuren“
05.07.2013