Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV ARD setzt „Null gewinnt" ab
Nachrichten Medien & TV ARD setzt „Null gewinnt" ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 22.01.2013
Dieter Nuhr muss aus dem Programm der ARD weichen. Der Sender setzt die Show „Null gewinnt" ab. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Ein Sprecher der Programmdirektion in München bestätigte am Dienstag eine entsprechende Meldung des Branchendienstes DWDL.de. In der Showreihe gewinnt nicht der Kandidat mit den meisten Punkten, sondern der mit den wenigsten.

Das Konzept von „Null gewinnt“, seit Sommer 2012 immer freitagabends um 18.50 Uhr im Programm, konnte sich aber nicht so recht beim Publikum durchzusetzen. Der Marktanteil pendelte zwischen fünf und sechs Prozent und lag somit deutlich unter dem Senderschnitt (12,3 Prozent).

Anzeige

Auf dem Sendeplatz wird ab 8. März noch einmal die zweite Staffel der Serie „Mord mit Aussicht“ ausgestrahlt. Offen ist noch, ob vielleicht freitags ein Comeback für Kai Pflaume erfolgt, der noch bis zum Sommer 2012 mit „Drei bei Kai“ freitags zu sehen war.

dpa/sag