Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Bohlen holt Sohn nicht zu DSDS
Nachrichten Medien & TV Bohlen holt Sohn nicht zu DSDS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 08.07.2013
Dieter Bohlen (Foto) hat einen Bericht der „Bild“-Zeitung dementiert, er werde seinen Sohn Marvin zu DSDS holen.
Dieter Bohlen (Foto) hat einen Bericht der „Bild“-Zeitung dementiert, er werde seinen Sohn Marvin zu DSDS holen. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Berlin

Wie Dieter Bohlen am Montag der Nachrichtenagentur dpa mitteilte, werde sein Sohn Marvin nicht bei DSDS einsteigen. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor gemeldet, dass im Zuge einer Neugestaltung der Castingshow Marvin künftig seinem Vater assistieren solle. Die Quoten der Sendung waren zuletzt stark zurückgegangen, trotz einer Umbesetzung innerhalb der Jury.

Bohlen hatte in einem Interview mit dem Magazin „Closer“ vor einigen Wochen mit einer Zusammenarbeit mit „The Voice“-Juror Xavier Naidoo geliebäugelt. „Wenn sich das Aushängeschild von "The Voice" und der Boss von "DSDS" zusammenfinden - ich glaube, das wäre megainteressant! Wir könnten Dinge bewegen!“

dpa

Mehr zum Thema

Die Castingkrise hat auch RTL-Chefjuror Dieter Bohlen in Zugzwang gebracht. Der Zeitschrift «Closer» erklärte der 59-Jährige, woran es bei der «Superstar»-Suche hapert.

23.04.2013

Tokio Hotel meldet sich nach zwei Jahren Pause in der Öffentlichkeit zurück: Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz (23) werden neben Dieter Bohlen in der neuen Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ sitzen.

24.09.2012
Medien & TV „Deutschland sucht den Superstar“ - Bushido will in die „DSDS“-Jury

Weiter Spekulationen rund um die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“: Rüpel-Rapper Bushido bringt sich als neues Jurymitglied neben Dieter Bohlen ins Gespräch. „Wenn RTL mich fragt: Ich bin für DSDS bereit.“

02.05.2012
Medien & TV Vox TV-Serie "Continuum" - Heldin aus der Zukunft
08.07.2013
06.07.2013