Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV „Game of Thrones“: Das zeigt der Trailer zur Doku „The Last Watch“
Nachrichten Medien & TV

„Game of Thrones“: Das zeigt der Trailer zur Doku „The Last Watch“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.05.2019
Wie geht es nach „Game of Thrones“ weiter? MIt „Game of Thrones“ – eine Doku gibt es in der Nacht vom 26. Mai auf den 27. Mai nach dem Finale zu sehen. Quelle: imago/Cinema Publishers Collection
Dublin

Sie liegen sich in den Armen, gedrückte Stimmung. Kit Harington, in „Game of Thrones“ spielt er Jon Schnee, hält sich bestürzt die Hand vor den Mund. Da sitzen die Schauspieler aus dem Fantasy-Epos und es sieht aus, als würden sie in Tränen ausbrechen. Bei einem Briefing hält Produzent D.B. Weiss eine Rede – Applaus brandet auf.

Mehr zum Thema:
Game of Thrones Staffel 8, Folge 5: Wer stirbt?

Es sind die ersten Bilder der „Game-of-Thrones“-Doku „The last Watch“, die eine Woche nach dem Serienfinale, das in der kommenden Woche gezeigt wird, zu sehen ist. Die Dokumentation soll die aufwendigen Dreharbeiten zeigen – und der Zuschauer sieht, wie im grünen Irland Schneelandschaften entstehen. Wie Statisten von einer Burg vor dem Greenscreen hüpfen, wie noch schnell Requisiten zusammengeschweißt werden.

Game of Thrones“-Doku will Fan-Nähe verstärken

Eins wird im Trailer schnell klar – es geht nicht nur um einen Blick hinter die Kulissen, sondern auch um ein Community-Gefühl. Von Abschied sprechen die Macher, von ihrer Hingabe, von ihrem Fleiß.

Die Dokumentation könnte durch Emotionalität die Fans noch enger – falls möglich – an die Serie binden. „Das beste, was ich je gemacht hat“, sagt ein Schauspieler und legt sein Schwert ab. Die HBO-Doku, die in der Nacht vom 26. auf den 27. Mai in Deutschland gezeigt wird, verlängert so vielleicht das „Game of Thrones“-Gefühl nach dem Finale noch einmal um eine Woche.

Mehr lesen:
GoT, Staffel 8, Folge 6 – das verrät der Teaser

Von RND/goe

Die Serie „Game of Thrones“ geht zu Ende, seine Fantasy-Lieblinge aber muss man nicht missen. Mit diesen Serien und Filmen kann man sich trösten (oder auch nicht), wenn in der Nacht zu Montag in Westeros die Lichter ausgehen.

19.05.2019

Nur Platz 24 für die Sisters beim Eurovision Song Contest – das ist enttäuschend, das ist ein Debakel. Die fünf Gründe für das schlechte Abschneiden der deutschen Teilnehmer.

19.05.2019

Der ESC soll eine unpolitisches Musik-Show sein. Weil die Band aus Island in Israel ein verbot missachtet hat, drohen ihr nun Konsequenzen.

19.05.2019