Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Google-G1-Handy zu verlosen
Nachrichten Medien & TV Google-G1-Handy zu verlosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:33 18.03.2009
Google-G1-Handy Quelle: Handout
Anzeige

Was taugt das Google-Handy G1 von T-Mobile? Wie lassen sich damit ortsbezogene Informationen per Internet besorgen, wie sind die Handhabung und die Akkuleistung? Zwei HAZ-Leser können die neue Gerätegattung der berührungsempfindlichen Smartphones intensiv testen – sie dürfen für ein halbes Jahr kostenlos telefonieren und damit im Internet surfen. Anschließend dürfen die beiden Gewinner das jeweils rund 500 Euro teure Gerät behalten.

So machen Sie mit: Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „HAZ-Handy“ an die Adresse msc@haz.de und schreiben Sie in nicht mehr als 135 Zeichen (!) auf, warum Sie das G1 testen möchten. Bitte vergessen Sie Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer nicht. Unter allen eingesandten E-Mails wird eines der Handys ausgelost.

Eine weitere Chance haben Sie über Twitter, den Kurznachrichtendienst im Internet: Tragen Sie sich unter twitter.com/haz als ein „Follower“ von einem unserer zahlreichen dortigen Kanäle ein, und schon haben Sie eine zweite Chance. Twittern Sie uns in der üblichen Länge von maximal 140 Zeichen an @haz, warum Sie das G1 testen möchten.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird unter allen „Followern“ unserer Twitterkonten ausgelost, also auch unter den Twitterlesern unserer Ressortkanäle @HAZ_Hannover, @HAZ_Politik, HAZ_Sport, @HAZ_Kultur, @HAZ_Wirtschaft und so weiter. Einen Überblick über die Twitterkonten gibt es unter zum Beispiel www.twitter.com/ HAZ_96 unten rechts. Einsendeschluss für alle Mails und Twitterbeiträge ist Freitagnacht, 24 Uhr. Teilnehmer dieser Aktion willigen darin ein, dass wir sie im Fall des Gewinnes Ende März einmal zu ihren Erfahrungen mit dem Gerät befragen und in Wort und Bild darüber berichten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.