Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Gottschalk erreicht gute Quote
Nachrichten Medien & TV Gottschalk erreicht gute Quote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 24.01.2012
Thomas Gottschalk hat mit seiner Vorabendshow gute Quoten erreicht. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Thomas Gottschalk hat mit seiner neuen ARD-Vorabendshow eine sehr gute Einschaltquote geholt. 4,34 Millionen Zuschauer sahen am Montagabend die Premiere der halbstündigen Sendung „Gottschalk live“, die von jetzt an immer montags bis donnerstags um 19.20 Uhr läuft. Der Marktanteil lag bei 14,6 Prozent - das ist deutlich über dem Senderschnitt am Vorabend. Im vergangenen Jahr hatte „das Erste“ in der Zeit zwischen 18.00 und 20.00 Uhr gerade einmal durchschnittlich 8,4 Prozent Marktanteil.

Allerdings schaffte die ARD mit dem neuen Format keine Verjüngung des Programms. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten gerade einmal 6,7 Prozent der Fernsehzuschauer ein - das ist ziemlich genau der Wert, den der öffentlich-rechtliche Sender im Gesamtprogramm erreicht.

Anzeige

Bei den Älteren hingegen konnte Gottschalk besonders punkten: 22,9 Prozent der Über-65-jährigen Zuschauer schalteten die Show ein, in der Schauspieler Michael „Bully“ Herbig zu Gast war, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag mitteilte.

dpa/sag

Imre Grimm 23.01.2012
23.01.2012
23.01.2012