Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV „Grill den Henssler“: TV-Koch feiert Comeback mit Designer Guido Maria Kretschmer
Nachrichten Medien & TV „Grill den Henssler“: TV-Koch feiert Comeback mit Designer Guido Maria Kretschmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 05.04.2019
Steffen Henssler lädt unter anderem Guido Maria Kretschmer zu „Grill den Henssler“ ein. Quelle: imago images / APress
Berlin

TV-Koch Steffen Henssler (46) feiert sein Comeback bei Vox mit einem Kochshow-Neuling. Designer Guido Maria Kretschmer wird in der ersten Folge der Neuauflage von „Grill den Henssler“ zu Gast sein.

Trotz diverser Einladungen habe er eigentlich nie in eine Kochshow gehen wollen, sagte Kretschmer am Freitag in Berlin. „Aber als ich hörte, dass Steffen wieder da ist, habe ich sofort gesagt: Okay, ich mach’s.“ Die erste von vier neuen Folgen, in der neben Kretschmer auch der Komiker Mario Barth zu Gast ist, zeigt Vox am 5. Mai (20.15 Uhr). 

„Schlag den Henssler“ wurde nach schlechten Quoten eingestellt

Mit „Grill den Henssler“ gehörte der Hamburger TV-Koch von 2013 bis 2017 zu den Aushängeschildern von Vox, bis er zu ProSieben wechselte, um dort die Show „Schlag den Henssler“ zu präsentieren. Nach notorisch schlechten Einschaltquoten wurde die Sendung im September vergangenen Jahres wieder eingestellt. 

Kurz vor Hensslers Vox-Comeback startet bei dem Kölner Privatsender auch eine neue Show mit Designer Kretschmer, der seit 2012 mit „Shopping Queen“ am Start ist: In „Guidos Masterclass“ will der 53-Jährige vom 29. April (20.15 Uhr) an Nachwuchsdesignern eine Chance geben. Kretschmer trifft dann auf zwölf Meisterschüler. Von ihnen wählt er acht aus, um sie zu unterrichten. 

Von RND/dpa