Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Guter Start für „Let's Dance“
Nachrichten Medien & TV Guter Start für „Let's Dance“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 15.03.2012
Für Uwe Fahrenkrog-Petersen hat es sich bereits nach der ersten Show ausgetanzt. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die RTL-Show „Let's Dance“ hat beim Auftakt zur fünften Staffel 5,33 Millionen Zuschauer vor die Fernsehmonitore gelockt. Bei dem Tanzspektakel versuchen zwölf Prominente, an der Seite von professionellen Tanzpartnern den Titel „Dancing Star 2012“ zu erringen. Der Marktanteil betrug überdurchschnittliche 17,2 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren 18,7 Prozent dabei – ein insgesamt hoher Wert, für den Marktführer RTL jedoch Durchschnitt. Die Staffel im vergangenen Jahr hatte im Durchschnitt 5,61 Millionen Zuschauer gehabt.

Für Uwe Fahrenkrog-Petersen, Musikproduzent und ehemaliger Nena-Musiker, war bereits nach der ersten Folge Schluss: Er wurde am Mittwochabend mit seiner Tanzpartnerin aus der Show gewählt. Die Paare mussten sich diesmal im Cha-Cha-Cha oder Langsamen Walzer beweisen. Insgesamt sind elf Sendungen vorgesehen. In jeder muss ein Promi die Show verlassen, bis sich am Ende noch zwei Paare im Finale gegenüberstehen.

Anzeige

dpa

14.03.2012
14.03.2012
Medien & TV Durchmarsch für die Öffentlich-Rechtlichen - ARD und ZDF räumen beim Grimme-Preis ab
Imre Grimm 13.03.2012