Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV „Herr der Ringe“-Serie: Erste Hauptdarstellerin der Amazon-Produktion steht fest
Nachrichten Medien & TV

„Herr der Ringe“-Serie: Erste Hauptdarstellerin der Amazon-Produktion steht fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 23.07.2019
Die Landschaf von „Herr der Ringe“. Der Mount Ngauruhoe diente für die Filmarbeiten als Schicksalsberg. Quelle: Lea Sibbel/dpa
Los Angeles

Der Fantasy-Epos „Herr der Ringe“, dessen Kino-Adaption ab 2001 nicht nur zahlreiche Oscars einheimste, sondern auch ganz neue Kino-Standards gesetzt hat, hat als Serie ein neues Zuhause bei Amazon Prime gefunden. Nachdem Anfang Juli bereits erste Details für das Milliardenprojekt gefunden wurde, berichtet der Branchenblog „Variety“ jetzt auch zum ersten Mal über neue Casts.

So soll die Schauspielerin Markella Kavenagh eine Rolle übernehmen. Sie soll – allerdings ist der Bericht noch unbestätigt – einen Charakter namens Tyra spielen. Kavenagh ist international bisher eher weniger in Erscheinung getreten – sie war in der BBC-Produktion „The Cry“ zu sehen und in der australischen Serie „Romper Stomper“.

Handlung der „Herr der Ringe“-Serie noch unklar

Die Handlung der Serie weit vor der Geschichte der drei „Herr der Ringe“-Bücher spielen. Autor J. R. R. Tolkien hat die Geschichte von Mittelerde detailliert in seinem Legendenbuch „Simarillon“ beschrieben. Nur eine Karte von Mittelerde wurde über das offizielle Twitter-Account der Serie geteilt – mit Zitaten aus der Inschrift des einen Rings.

Außerdem mit dem Hinweis: „Willkommen im zweiten Zeitalter.“ Diese Epoche bei „Herr der Ringe“ beschreibt eine Zeitspanne von etwa 3500 Jahren. Dort wurde der Ring geschmiedet, Sauron startete seinen Krieg und Numinor wurde zu einer Insel.

Von RND/goe

Auf der Messe „Comic Con“ hat „Simpsons“-Erfinder Matt Groening über einen neuen „Simpsons“-Film gesprochen – obwohl der erste Kinofilm die Serie fast gekillt hätte.

23.07.2019

Das ARD-Sommerinterview mit FDP-Chef Christian Lindner sorgt für Diskussionen – Grund ist eine Frage, die der Politiker einfach nur „geschmacklos“ findet.

24.07.2019

Captain Picard rettet die Welt. Auf der Comic Con in San Diego gab es einen langen Trailer zur kommenden Serie „Star Trek: Picard“ von Amazon Prime. Und der 79-jährige Hauptdarsteller Sir Patrick Stewart war fit wie ein Holodeck-Turnschuh.

23.07.2019