Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV „In China kennt euch kein Schwein“
Nachrichten Medien & TV „In China kennt euch kein Schwein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 31.03.2014
Von Imre Grimm
Ausschnitt aus der vermeintlichen chinesischen Kopie von "TV Total". Quelle: Screenshot ZDFneo

Die klauen doch wirklich alles, die Chinesen! Autos, Software, Fachwerkhäuser, Turnschuhe, iPods – und auch noch komplette Fernsehsendungen! Da tritt in Stefan Raabs Dauerwerbe... Verzeihung: Dauerfernsehsendung „TV total“ seit Jahr und Tag einmal pro Woche Dauerpraktikant Elton (42) im roten Anzug aus der Rückwand, und Raab spielt gegen einen Zuschauer das Quiz „Blamieren oder Kassieren“, die „Show in der Show“.

Umso verzückter war Raab, als er vergangene Woche eine „chinesische Kopie“ von „Blamieren oder Kassieren“ präsentierte, die „im Netz“ kursiere. Alles wie beim Original: Moderator im roten Anzug, identisches Logo, gleicher Studioaufbau – nur eben auf Chinesisch und mit den üblichen vermeintlichen Asia-TV-Überdrehtheiten: Gejohle, Gezappel, tanzenden Tierchen. „In China macht man das einfach!“, schalt Raab. Und machte sich seinerseits mit einer nicht ganz so lustigen Chinavariante über die vermeintliche Chinavariante lustig: „Blamielen odel Kassielen“.

Was Raab nicht wusste: Die Chinakopie ist gar keine. Das angebliche Video des chinesischen Fernsehens stammt in Wahrheit aus der Redaktion von Jan Böhmermanns „NEO Magazin“. Am Donnerstagabend ließ Böhmermann den vorgezogenen Aprilscherz in seiner Sendung auffliegen. „Liebes ,TV total‘-Team! Wir hätten’s euch sehr gegönnt, vom chinesischen Fernsehen kopiert zu werden. Aber in China kennt euch leider keine Sau“, sagte er. „Wir wollten einfach mal gucken, wie gewissenhaft ihr recherchiert.“

Die Antwort lautet: eher nicht so. Raab – der sonst nicht gerne Opfer ist – reagierte souverän: „Glückwunsch! Super Gag, ich habe mich sehr amüsiert, ein echt gelungener Coup", sagt er dem Medienmagazin DWDL.

frs

Medien & TV „Münchner Mord“ - Die drei Loser vom Amt

Der ZDF macht mit der neuen Krimireihe „München Mord“ dem „Tatort“ Konkurrenz: Die zum Auftakt erzählte Geschichte ist spannend, das Personal originell, und vor allem stimmt die Mischung aus herrlicher Situationskomik und tief menschlicher Tragik.

28.03.2014
Medien & TV Neue Jurymitglieder für „The Voice of Germany“ - MfG, #TVOG!

Fantastische Coaches für fantastische Stimmen: Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier nehmen in der neuen Staffel zum ersten Mal auf dem magischen Doppelstuhl bei „The Voice of Germany“ Platz.

27.03.2014
Medien & TV Helene Fischer im Interview - „Ich muss mich nicht verbiegen“

Sechsmal hat Helene Fischer den Echo gewonnen, am Donnerstag moderiert sie die Veranstaltung. Im Vorfeld hat die Schlagersängerin mit unserer Zeitung gesprochen – über ihre Bühnenrolle, ihren Erfolg und die exhibitionistische Ader eines Stars.

29.03.2014