Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Internauten erwarten Geburt von Elefantenbaby in Antwerpen
Nachrichten Medien & TV Internauten erwarten Geburt von Elefantenbaby in Antwerpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wenn das Kleine da ist, kommt die Nachricht per SMS. Quelle: Ishara S. Kodikara/afp
Anzeige

Fast 20.000 Surfer hatten sich am Wochenende schon auf der Internetseite www.baby-olifant.be für eine Alarmmeldung vor der Geburt angemeldet. Damit werden sie etwa 48 Stunden vor der Niederkunft von Elefantenmama Phyo Phyo per SMS oder E-Mail von der anstehenden Geburt benachrichtigt - und können die erstmalige Geburt eines Elefantenbabys in Belgien dann live im Internet verfolgen.

Schon jetzt ist auf www.baby-olifant.be zu sehen, wie das Baby im Mutterleib strampelt und seiner Mutter Tritte in die Flanken versetzt. Die ganze Stadt Antwerpen ist im Fieber. Der Bürgermeister hat bereits angekündigt, dass das Elefantenbaby in das offizielle Geburtenregister der nordbelgischen Stadt aufgenommen wird.