Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV JLo sagt WM-Eröffnungsfeier ab
Nachrichten Medien & TV JLo sagt WM-Eröffnungsfeier ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 09.06.2014
Zu beschäftigt: Jennifer Lopez hat ihren Auftritt bei der WM-Eröfnnungsfeier abgesagt. Quelle: Buck
Anzeige
Sao Paulo

US-Sängerin Jennifer Lopez hat ihre Teilnahme an der Eröffnungsfeier der Fußballweltmeisterschaft in São Paulo am kommenden Donnerstag abgesagt. Wegen anderer Verpflichtungen könne sie nicht bei der Feier auftreten, teilte der Fußballweltverband Fifa am Sonntag mit. Lopez hatte gemeinsam mit dem US-Rapper Pitbull und der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte den offiziellen WM-Song „We are one“ aufgenommen.

Pitbull und Leitte werden den Song bei der Eröffnungszeremonie nun gemeinsam mit der Karnevalsband Olodum singen. „Der Welt 'We are one' darzubieten, besonders in einem so schönen Land wie Brasilien, wird eine Menge Spaß machen“, sagte Pitbull. „Aber vor allem wird es zeigen, dass Musik die universelle Sprache ist.“

Anzeige

dpa