Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Komorowski siegt gegen Kaczynski im TV-Duell
Nachrichten Medien & TV Komorowski siegt gegen Kaczynski im TV-Duell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 28.06.2010
Im Duell: Bronislaw Komorowski (rechts) und Jaroslaw Kaczynski.
Anzeige

Eine Woche vor der zweiten Runde der Präsidentenwahl in Polen hat der liberal-konservative Bewerber Bronislaw Komorowski bei einem Fernsehduell gepunktet.

In der Debatte mit seinem Herausforderer Jaroslaw Kaczynski konnte er sich nach Meinung der meisten Zuschauer klar durchsetzen. Einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Instituts GfK Polonia zufolge bezeichneten 52 Prozent der Befragten Komorowski als Sieger. Nur 28 Prozent sahen Kaczynski vorne. Am 4. Juli findet die Stichwahl statt.

Anzeige

Auch die meisten Publizisten sahen Komorowski als Sieger. „Komorowski hat Kaczynski K.o. geschlagen“, titelte die linksliberale „Gazeta Wyborcza“. Komorowski habe frischer und entschlossener gewirkt, schrieb die Zeitung „Dziennik Gazeta Prawna“.

Kaczynski kritisierte in der Debatte Russland wegen zu schleppender Ermittlungen über den Flugzeugabsturz der polnischen Präsidentenmaschine bei Smolensk. Er forderte die Übernahme des Verfahrens durch die polnischen Ermittler. Es gehe um die polnische Ehre, sagte er.

Bei der Flugzeugkatastrophe war am 10. April der Zwillingsbruder von Jaroslaw Kaczynski, Präsident Lech Kaczynski, ums Leben gekommen. Durch dessen Tod war die Neuwahl notwendig geworden.

dpa