Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Let’s Dance mit Starauflauf: Darum gibt es nach dem Finale noch eine weitere Show
Nachrichten Medien & TV

Let’s Dance: Darum gibt es nach dem Finale noch eine weitere Show

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 20.06.2019
Die beiden „Let’s Dance“-Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski mit dem begehrten Siegerpokal. Quelle: Getty Images
Köln

Da dürfte sich so mancher „Let’s Dance“-Fan verwundert die Augen reiben, wenn er liest, dass es noch eine letzte Folge der aktuellen Staffel gibt. Immerhin hat Ex-Handballspieler Pascal „Pommes“ Hens am letzten Freitag das Finale der zwölften Auflage der beliebten RTL-Tanzshow mit Profitänzerin Ekaterina Leonova gewonnen.

Doch nun gibt es mit „Die große Profi-Challenge“ ein Special, das am Donnerstag, 27. Juni, um 20.15 Uhr gezeigt wird. Darin treten die Profitänzer der Show an, die im Laufe der Jahre selber prominent geworden sind. In diesem weltweit einzigartigen Special können sie endlich mal zeigen, zu welchen Höchstleistungen sie fähig sind, wenn sie miteinander bzw. gegeneinander antreten.

„Wir haben ein unfassbar hohes Niveau bei unseren Profitänzern, dass es endlich mal an der Zeit für so eine Show war“, sagt Motsi Mabuse zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Und so werden in der Show unter anderem Stammtänzer wie Christian Polanc, Massimo Sinató und Robert Beitsch bei den Männern sowie „Let’s Dance“-Triple-Gewinnerin Ekaterina Leonova, Kathrin Menzinger und Christina Luft bei den Frauen teilnehmen.

„Let’s Dance“: Oana Nechiti kehrt aufs Tanzparkett zurück

Außerdem wird Publikumsliebling Oana Nechiti zu „Let’s Dance“ zurückkehren, die seit letztem Jahr als Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) dabei ist und keine Zeit mehr für die Tanzshow hat. Sie wird nach sechsmonatiger Tanzpause mit ihrem Lebensgefährten Erich Klann bei der Profi-Challenge mitmachen. „So aufgeregt vor einer Show war ich schon lange nicht mehr“, verrät sie dem RND.

„Let’s Dance“: Oliver Pocher ist auch beim Special dabei

Wie Comedian Oliver Pocher auf Instagram verriet, wird er ebenfalls beim Special dabei sein. Welche Rolle er in der Show übernimmt und ob er erneut mit einer Tanznummer antreten wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings hat er als Hashtag „StandUp“ angegeben. Es dürfte also wieder lustig werden...

Lesen Sie hier mehr zu dem Thema:

„Let’s Dance“: Gewinnerin Ekaterina Leonova droht Abschiebung nach Russland

Von RND/Thomas Kielhorn

Die Rechte an den sieben „Die Chroniken von Narnia“-Büchern erwarb der Streamingdienst Netflix bereits 2018. Jetzt soll „Coco“-Co-Autor Matthew Aldrich das Gerüst für das gigantische Film- und Serienprojekt bauen.

20.06.2019

Er ist der Neue an ihrer Talk-Seite: Jörg Pilawa wird zusammen mit Bettina Tietjen die „NDR Talk Show“ moderieren. Er ersetzt damit seinen Vorgänger Alexander Bommes. Start für die neue Sendung ist am 9. August.

20.06.2019

Anfang Mai attackierten Unbekannte den ukrainischen Enthüllungsjournalisten Wadim Komarow vor seinem Haus. Als Motiv wird Komarows Arbeit vermutet – er hatte unter anderem Korruption aufgedeckt.

20.06.2019