Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Nach Abfuhr durch Hollywood: Erfolgsregisseur Martin Scorsese geht zu Netflix
Nachrichten Medien & TV

Nach Abfuhr durch Hollywood: Erfolgsregisseur Martin Scorsese geht zu Netflix

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 14.06.2019
Arrivederci, Hollywoodstudios: Martin Scorsese geht nach einigen Abfuhren mit seinen Projekten zum Streamingriesen Netflix. Quelle: Victoria Will/AP
New York

Martin Scorsese hat die Vormachtstellung von Blockbustern kritisiert. Der Filmemacher verwies in einem Interview darauf, dass ein Multiplex-Kino jüngst auf elf seiner zwölf Leinwände allein den Film „Avengers: Endgame“ gezeigt habe. „Das ist nicht fair“, sagte Scorsese („Taxi Driver“).

Scorseses jüngster Film ist sein erster für Netflix: „Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story by Martin Scorsese“ beschreibt Dylans legendäre US-Tournee von 1975 und 1976. Sein bevorstehendes Gangsterdrama mit großem Budget, „The Irishman“, wird auch von dem Streamingdienst veröffentlicht werden. Der Regisseur sagte, er sei zu Netflix gegangen, weil alle anderen Filmstudios ihn abgewiesen hätten.

Von RND/ap

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fans freut’s: Im malerischen Touristenort Ellmau entstehen derzeit sieben neue Folgen der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“. Ein neuer Mitspieler hegt dabei amouröses Interesse an Doktor Grubers Ex Anne. Gesendet wird im Winter.

14.06.2019

Der Youtuber Marti Fischer und der Sänger und Tausendsassa Bürger Lars Dietrich sind ab Herbst bei KiKA „Leider laut“. In der Musikshow werden Songs der beteiligten Künstler in munteren Sessions durch den Soundwolf gedreht. Versprochen wird allen kleinen Musikfreunden ein Riesenspaß.

14.06.2019

Angebote hat es für den Youtuber Rezo sicherlich einige gegeben, doch der 26-Jährige hat sich für die Sendung von Jan Böhmermann entschieden: Am Donnerstagabend ist er bei „Neo Magazin Royale“ zu Gast.

13.06.2019