Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Noch keine konkreten Pläne für Show mit van Bergen
Nachrichten Medien & TV Noch keine konkreten Pläne für Show mit van Bergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 26.01.2009
Ingrid van Bergen ist Dschungelkönigin, hat sie bald eine eigene Show? Quelle: RTL
Anzeige

Die 77-jährige Schauspielerin hatte nach ihrem Sieg in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ in einem Interview gesagt, am liebsten würde sie für RTL eine Show moderieren. „Ich bin Komikerin. Schon immer gewesen. Ich habe in den 50ern politisches Kabarett gemacht.“ Sie habe sich zudem „immer schon gewünscht, dass jemand eine Serie schreibt, für eine Frau, die komisch ist. Ich will die Leute amüsieren“.

Ein weiterer Fernsehauftritt ist van Bergen offenbar aber schon sicher. Bei Vox werde es ein „Perfektes Promi Dinner“ mit Günther Kaufmann, Michael Meziani, Noco Schanz und ihr geben, sagte sie der Zeitung „B.Z.“ (Montagausgabe).

Die 77-Jährige war am Samstagabend als Siegerin aus der vierten Staffel der RTL-Dschungelshow hervorgegangen. Im Finale setzte sich die Schauspielerin gegen ihre jüngeren Konkurrenten Lorielle London (27) und Nico Schwanz (31) durch.

Van Bergens Vorgänger, Ex-Bro’Sis-Sänger Ross Antony, hatte im vergangenen Jahr bei RTL „Einmal im Leben - 30 Dinge, die ein Mann tun muss“ präsentiert sowie an der Seite von Inka Bause die Show „Die singende Firma“ moderiert.

ddp