Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Der Sensenmann kommt nach Springfield
Nachrichten Medien & TV Der Sensenmann kommt nach Springfield
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 02.10.2013
Tod durch radioaktive Verseuchung – oder gar ein Mord? Welchen der „Simpsons“-Charaktere es trifft und wie es passiert, ist noch ein Geheimnis. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles/Berlin

Die „Simpsons“-Macher wollen möglicherweise einen ihrer gelben Charaktere sterben lassen. Die Autoren arbeiteten an einem solchen Skript, verriet Produzent Al Jean bei einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Die Geschichte werde noch in diesem Jahr produziert und voraussichtlich in Staffel 26 ausgestrahlt, sagte Jean dem „Hollywood Reporter“ am Dienstag (Ortszeit). Wer sterben soll – und wie das passieren könnte, ließ er offen. Einzig, dass der Sprecher für die Rolle mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, verriet Jean.

Schnell wetteten Fans, wen es treffen könnte. Bei „Sky News“ waren Namen wie Bob, Grampa Simpson und Krusty der Clown ganz vorn auf der Liste der möglichen Todeskandidaten. Die Folge werde laut Jean Mitte oder Ende 2014 in den USA ausgestrahlt.

Anzeige

dpa

Imre Grimm 09.12.2013
Medien & TV BVB-Dokumentation - Gelbsucht
Tatjana Riegler 01.10.2013
Nicola Zellmer 03.10.2013