Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Suzanne Kockat kehrt zu "GZSZ" zurück
Nachrichten Medien & TV Suzanne Kockat kehrt zu "GZSZ" zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 28.10.2015
Szene aus der Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Suzanne Kockat (l.) als Anna und Ulrike Frank als Katrin. Quelle: RTL
Anzeige
Potsdam

Das Comeback-Angebot habe sie im Sommerurlaub erreicht, schilderte Kockat. Sie habe gerade in die Elbe springen wollen, als ihr Handy klingelte, und nicht lange überlegen müssen, um zuzusagen. Vom 14. Dezember an ist die 39-Jährige wieder auf dem Bildschirm zu sehen.

In der Serie spielt sie Anna Galuba, die Schwester von Katrin Flemming (Ulrike Frank). Nach einer Pleite als Immobilienmaklerin in Hamburg kehrt sie nun zurück und sucht die Hilfe ihrer Schwester. Mit ihrer Vergangenheit als Edelprostituierte, die auch Serien-Fiesling Jo Gerner schon in Anspruch nahm, sind Konflikte programmiert.

Anzeige

Außerdem kommt Anna Galuba einem dunklen Geheimnis auf die Spur, erklärt RTL. Kockat verrät dazu bisher nur: "Sie entdeckt etwas, was im späteren Verlauf für Katrin noch sehr, sehr wichtig werden wird."

dpa/wer

28.10.2015
28.10.2015
Medien & TV TV-Experiment "Plötzlich Krieg" - ZDFneo hetzt fremde Menschen aufeinander
26.10.2015