Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Toshiba will in Blu-ray-Markt einsteigen
Nachrichten Medien & TV Toshiba will in Blu-ray-Markt einsteigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 10.08.2009
Toshiba Scheitern HD-DVD  Blu-ray-Markt einsteige Elektronikkonzern Konkurrenz-Technologie videospiele dvd
Grund für den Einstieg in den Markt für den DVD-Nachfolger sei dessen rasantes Wachstum. Quelle: Yoshikazu Tsuno/afp (Archiv)
Anzeige

Daneben seien auch Notebook-Computer mit Blu-ray-Brennern in Planung. Eine abschließende Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, welche Blu-ray-Produkte Toshiba herstellen wolle.

Grund für den Einstieg in den Markt für den DVD-Nachfolger sei dessen rasantes Wachstum, teilte Toshiba mit. Deswegen sei es nötig, die eigene Produktlinie entsprechend zu erweitern. Toshiba habe sich aus diesem Grund entschlossen, der Blu-ray-Herstellervereinigung beizutreten.

Nach langem Tauziehen hatte sich die Elektronikindustrie vor mehr als einem Jahr auf den Blu-ray-Standard als DVD-Nachfolger festgelegt. Toshibas HD-DVD bot ebenso wie Blu-ray hochauflösende Bilder, jedoch setzte sich die Konkurrenz wegen der größeren Unterstützung der führenden Hollywood-Studios und großer US-Einzelhandelsketten durch. Die japanischen Elektronikhersteller investierten in den vergangenen Jahren massiv in das Wettrennen um die DVD-Nachfolge.

afp