Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien & TV Weiter starke Zunahme bei Internet-Domains
Nachrichten Medien & TV Weiter starke Zunahme bei Internet-Domains
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 27.12.2010
Anzeige

Niedersachsen holt im Internet weiter auf. Die Zahl der Internet-Adressen, der sogenannten Domains, hat sich im Jahr 2009 um 9,7 Prozent auf knapp 998.000 erhöht. Deutschlandweit betrug der Zuwachs dagegen nur 6,8 Prozent, berichtet der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) im aktuellen „Niedersachsen-Monitor“. Die Anzahl der Internet-Domains wird nach Angaben des LSKN als Indikator für die Innovationskraft und -freudigkeit eines Landes angesehen.

Trotz des Aufholprozesses liegt Niedersachsen mit 125,6 Domains je 1000 Einwohner im Bundesvergleich allerdings noch immer im unteren Mittelfeld. Der Anteil des Landes an den deutschlandweit knapp 12 Millionen Domains stieg binnen Jahresfrist um 0,2 auf 8,3 Prozent. Die relativ meisten Domains gibt es in Hamburg (270,7) und Berlin (213,1), die wenigsten in Mecklenburg-Vorpommern (83,5) und Thüringen (83,8). Im Bundesschnitt sind 146,5 Domains je 1000 Einwohner registriert.

Anzeige

Bremen, das im vergangenen Jahr bei den Domains ein Plus von 10,7 Prozent verzeichnete, kommt inzwischen auf 143,0 Internet-Adressen je 1000 Einwohner. Den höchsten Wert aller Flächenländer erzielt Bayern (178,0).

dpa

Ernst Corinth 26.12.2010
Dany Schrader 23.12.2010