Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen Dschungelcamp: Die Reaktionen auf Twitter zu Tag 1
Nachrichten Medien Fernsehen Dschungelcamp: Die Reaktionen auf Twitter zu Tag 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 12.01.2019
Bei Twitter bleiben Aussetzer im Dschungelcamp nicht unkommentiert. Quelle: RTL
Darwi

Die Promis sind noch nicht ganz im australischen Dschungel angekommen, da geht es schon heiß her – und die Promis beschnuppern sich. Zur 13. Staffel sind zwölf Stars nach Down Under gereist. Die Twitter-Community freut sich schon über die Denglisch-Gehversuche der Sternchen. Während Chris Töpperwien seinem Hass auf Bastian Yotta freien Lauf lässt, stellt sich Leila Lowfire dem Alf-Sprecher Tommi Piper vor.

Bei der ersten Dschungelprüfung auf dem „Focus Tower“ in Surfers Paradise noch vor Einzug ins Dschungelcamp gibt es einige Häme für die komplizierten Denglisch-Konstruktionen der Stars.

Gisele Oppermann, bekannt aus „Germany’s Next Topmodel“ und die vorher schon den Ruf als „Heulsuse“ weghatte, bekommt bei Twitter ihr Fett weg. Schon vor der Dschungelprüfung rollen bei Gisele die Tränen. Bastian Yotta kümmert sich, doch das bringt nichts.

Aber kommen einem manche Kandidaten nicht doch ein bisschen bekannt vor? Ein User glaubt, Doreen Dietel vom Dschungelcamp 2015 wiederzuerkennen. Und ist das eigentlich Chris Töpperwien oder doch dieser andere Schauspieler aus Hollywood. Wie hieß der nochmal?

Auch geben die Twitter-Nutzer sinnvolle Ratschläge für eine neue Besetzungsliste. Hätte statt Yotta nicht...Yoda kommen können? Ein Pluspunkt hätte der auf jeden Fall: Er lässt sich nicht von der dunklen Seite der Macht korrumpieren.

Bei der Dschungelprüfung hat Tommi Piper nicht exakt eine Sekunde gezählt, sondern nur 48 Sekunden.

Evelyn hat dafür Kommunikationsschwierigkeiten bei der Dschungelprüfung „Planke“. Doch das hat nicht unbedingt nur mit der Geräuschkulisse zu tun.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon bei der ersten Prüfung beim Dschungelcamp gibt Gisele auf und ruft „Ich bin bin ein Star, holt mich hier raus“.

11.01.2019

Egal wie das Dschungelcamp für Chris Töpperwien ausgeht – nach seiner Teilnahme bleibt er dem Fernsehen treu. Denn der Sender RTL II zeigt ab Ende Januar eine Doku-Soap.

11.01.2019

Am heutigen Freitag startet die 13. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – doch wer ist wirklich bereit für den Dschungel? Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Olivia Jones macht für uns den großen Kandidatencheck – und nicht alle kommen dabei gut weg.

11.01.2019