Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen "Tatort" mit Maria Furtwängler bringt Spitzenquote
Nachrichten Medien Fernsehen "Tatort" mit Maria Furtwängler bringt Spitzenquote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 10.12.2012
Der Tatort mit Maria Furtwängler überzeugte am Sonntag auch bei den Quoten. Nächsten Sonntag wird der zweite Teil des hannoverschen Tatorts gezeigt. Quelle: dpa
Berlin

Währenddessen erhielt Günther Jauch mit seinem Jahresrückblick 2012! Menschen, Bilder, Emotionen» einen Dämpfer. 5,00 Millionen (16,7 Prozent) schalteten ein. Vor einem Jahr waren es noch 8,39 Millionen Zuschauer gewesen. Damals war in der Sendung Jauchs Entertainer-Kollege Thomas Gottschalk zu Gast gewesen.

Das ZDF-Familiendrama „Katie Fforde: Sommer der Wahrheit“ wollten 4,68 Millionen sehen (12,4 Prozent). Die Krimiserie „Navy CIS“ auf Sat.1 lockte 3,20 Millionen (8,5 Prozent) vor die Mattscheibe. ProSieben zeigte die Actionkomödie „Die etwas anderen Cops“ und erzielte damit 2,38 Millionen (6,8 Prozent). Auf Vox wurde „Das perfekte Promi Dinner“ aufgetischt, das wollten 1,12 Millionen (3,3 Prozent) sehen. Der Fantasystreifen „Brothers Grimm“ auf RTL II lockte 1,11 Millionen (3,1 Prozent) an.

In der Jahresgesamtwertung nach Marktanteilen steht derzeit das ZDF mit 12,6 Prozent vor dem Vorjahressieger RTL (12,4 Prozent). Die ARD folgt knapp dahinter mit 12,3 Prozent. Hinter den Top drei liegt Sat.1 (9,5 Prozent). Mit etwas Abstand folgen ProSieben (5,9 Prozent), Vox (5,8 Prozent), RTL II (4,0 Prozent), Kabel eins (3,9 Prozent) sowie Super RTL (2,1 Prozent).

In der für die Privatsender wichtigen werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen führt weiter RTL recht deutlich mit 16,0 Prozent vor ProSieben (11,3 Prozent) und Sat.1 (9,9 Prozent). Dahinter folgt Vox mit 7,6 Prozent vor der ARD (7,0 Prozent) und dem ZDF (6,8 Prozent) sowie RTL II (6,4 Prozent) und Kabel eins (5,6 Prozent).

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tatort in Hannover: "Dieser Film ist kein Schlüsselroman", sagen die Autoren Christian Granderath und Stefan Dähnert. Im HAZ-Interview erzählen sie, wie sie auf die Idee für den Krimi an der Leine kamen.

Dany Schrader 12.12.2012

Das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf verlässt den Sender ZDFneo. Beide arbeiten ab dem kommenden Frühjahr für ProSieben.

09.12.2012

„Wetten, dass..?“ kann auch so sein: Keine Hektik, kein Durcheinander - der Weg von Moderator Markus Lanz in die Normalität des Showalltags hat begonnen. Wettkönige: Die Eskimo-Rollen von „Wetten, nass..?“, wie Karl Dall kalauerte.

09.12.2012