Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Keine Anklage – Russischer Enthüllungsjournalist kommt auf freien Fuß
Nachrichten Medien

Keine Anklage – Russischer Enthüllungsjournalist kommt auf freien Fuß

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 11.06.2019
Iwan Golunow, russischer Enthüllungsjournalist, kommt wieder auf freien Fuß. Quelle: Evgeny Feldman/meduza.io/dpa
Moskau

Der russische Enthüllungsjournalist Iwan Golunow kommt nach beispiellosem internationalem Protest wieder auf freien Fuß. Alle Anschuldigungen gegen ihn würden fallengelassen, sagte der russische Innenminister Wladimir Kolokolzew am Dienstag der Agentur Interfax zufolge. Es gebe nach den Ermittlungen keinen Hinweis auf eine Straftat des 36-Jährigen.

Der Journalist, der unter anderem Korruption bei Polizei und Geheimdienst aufgedeckt hatte, war in der vergangenen Woche wegen eines mutmaßlichen Drogendelikts festgenommen worden. Gegen die Festnahme des renommierten Reporter hatte es international Protest gegeben.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 2018 beim Fernsehfilm-Festival von La Rochelle ausgezeichnete Miniserie „Giftige Saat“ fragt: Wie weit darf der Mensch gehen, um sich die Erde untertan zu machen? Eine Antwort gibt sie nicht. Gut so.

11.06.2019

In der jüngsten „Joko & Klass gegen ProSieben“-Show sorgten Zuschauer mit schwarzen Pullis für Unruhe. Wir erklären, was es mit diesen Hoodies auf sich hat.

11.06.2019

Viele von ihnen sind schon Väter, andere suchen nach Jahren wieder eine neue Beziehung. Diese 13 Bauern gehen bei der Kuppelshow von RTL „Bauer sucht Frau“ ab Pfingstmontag, 10. Juni, ab 19.05 Uhr, auf kamerabegleitete Partnersuche.

11.06.2019