Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Medien Neue „Voice Kids“-Staffel startet Mitte Februar
Nachrichten Medien Neue „Voice Kids“-Staffel startet Mitte Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 10.01.2019
Die Jury für „The Voice Kids“: Alec Völkel (von links nach rechts), Stefanie Kloß, Sascha Vollmer, Lena Meyer-Landrut und Alt-Juror Mark Forster. Quelle: SAT.1/André Kowalski
Köln

Sat.1 lässt die neue Staffel der Castingshow für Kinder „The Voice Kids“ am 17. Februar starten. Das teilte der Sender am Mittwoch mit. Zum ersten Mal gibt es dann vier Coach-Teams und ebenfalls zum ersten Mal zwei Frauen-Teams.

Außerdem ist drei Jahre nach ihrem Sieg Lena Meyer-Landrut wieder mit von der Partie und nimmt erneut auf dem Coach-Stuhl Platz. Erstmals dabei sind Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sowie die Musiker Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss. Dagegen ist Mark Forster längst ein alter Hase bei den „Voice Kids“: Der Titelverteidiger geht zum fünften Mal als Coach an den Start. Die Moderation übernehmen Thore Schölermann und zum ersten Mal an seiner Seite Melissa Khalaj.

Bei „The Voice Senior“, das am 5. Januar Finale feierte, hat der 64-jährige Dan Lucas gewonnen. Der 24-jährige Samuel Rösch konnte mit seiner gefühlvollen Stimme Jury und Publikum begeistern und konnte sich beim Finale von „The Voice of Germany am 16. Dezember 2018 durchsetzen.

Von dpa/RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Mr. Robot“-Regisseur Niels Arden Oplev hat sich an eine neue Serie gewagt: In „FBI“ müssen zwei Agenten einen Anschlag aufklären. Ab dem 10. Januar läuft die Show aus den USA auf Sat1.

10.01.2019

Chefzyniker Harald Schmidt hat sich eine Fernsehserie ausgedacht – und lässt sich bei seiner Satire „Labaule & Erben“ über die Medienbranche auf zu viel Klamauk ein.

10.01.2019

Lange wurde gerätselt, wer die Kapitänsmütze von Sascha Hehn auf dem „Traumschiff“ übernehmen soll. Nun hat das ZDF offenbar einen Nachfolger gefunden – zumindest übergangsweise.

09.01.2019