Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Nachrichten Meinung

Meinung

Der lange Aufschwung der Autohersteller ist vorerst vorbei. Die Branche schaltet in den Krisenmodus, meint Jens Heitmann.

28.01.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Betriebsrat von Wabco pocht auf Garantien, dass hiesige Arbeitsplätze auch nach der Übernahme der Firma durch ZF erhalten bleiben. Die Beschäftigten haben Grund zur Zuversicht, meint Jens Heitmann. Der neue Eigentümer des Bremsenherstellers ist nicht für harte Bandagen bekannt.

27.01.2020

Gewerkschaft und Arbeitgeber tun gut daran, in der aktuellen Tarifrunde auf eingeübte Rituale zu verzichten, meint Jens Heitmann. Dafür sind die Probleme der Metall- und Elektroindustrie zu groß.

24.01.2020

Klinikärzte müssen immer mehr Bürokratie bewältigen – und haben entsprechend weniger Zeit für ihre Patienten. Die Organisation der medizinischen Versorgung muss sich ändern, meint Jens Heitmann. Nötig ist auch eine bessere Verzahnung von ambulanten und stationären Angeboten.

23.01.2020

Bei dem hannoverschen Kekshersteller soll nun ein externer Manager das Ruder übernehmen, damit der Generationswechsel nach dem Abgang des Firmenpatriarchen Werner Michael Bahlsen gelingt. Wenn dieser Manager eine Chance haben soll, braucht er aber genügend Freiraum für eigenständiges Handeln, meint Jens Heitmann.

21.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In manchen Regionen in Deutschland sind einer Studie zufolge die Neuvertragsmieten zuletzt nicht mehr gestiegen. In Hannover hingegen bleibt der Markt angespannt. Hier geht es wahrscheinlich noch weiter aufwärts mit den Preisen. Nur der Bau zahlreicher Wohnungen kann eine Entlastung für Mieter bringen, meint Conrad von Meding.

20.01.2020

Die lange erfolgsverwöhnte deutsche Industrie schwächelt. Der Anteil des verarbeitenden Gewerbes an der Bruttowertschöpfung ist auf den tiefsten Stand seit der Finanzkrise 2009 gesunken. Damit er wieder deutlich steigt, muss auch die Umstellung der Autoindustrie gelingen, meint Jens Heitmann.

17.01.2020

Die IG Metall fordert gleichzeitig mehr Geld und mehr Sicherheit für ihre Mitglieder. Die Arbeitgeber hingegen wollen mehr Ausnahmen vom Flächentarifvertrag. Damit droht eine deutlich härte Verhandlungsrunde als beim letzten Mal, meint Jens Heitmann.

16.01.2020

Die hitzige Debatte über Klimawandel und Agrarwende könnte die Umsätze eines wichtigen Wirtschaftszweigs einbrechen lassen, meint Marco Seng. Mit teilweise unabsehbaren Folgen für die Agrarwirtschaft in Deutschland.

14.01.2020