Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meinung Kommentar: Ein Unbehagen bleibt
Nachrichten Meinung

Kontrastmittel-Vergütung: Kommentar: Ein Unbehagen bleibt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 04.02.2020
Für MRT-Untersuchungen bei Patienten werden Kontrastmittel benötigt. Quelle: Stefan Sauer/dpa (Symbolbild)
Hannover

Wenn Freiberufler es ohne großes Tamtam hinnehmen, dass ihre Rechnungen um ein Drittel gekürzt werden, lässt das nur einen Schluss zu: Die bisher äuße...

Sonntagsöffnung im Handel - Kommentar: Zu laut gebrüllt

Dass der Einzelhandel vor dem „Lebensmittelgipfel“ im Kanzleramt eine Änderung des Grundgesetzes fordert, um mehr Freiheiten für Sonntagsverkäufe zu bekommen, dient auch der Provokation, meint Jens Heitmann. Der Verband geht mit einer Maximalposition in die Offensive – um leichter Verschlechterungen für Branche abwenden zu können.

31.01.2020

Ja, die Bauern haben In der Vergangenheit Fehler bei der Düngung von Feldern gemacht. Doch mit der neuen Generation von Landwirten kann man über Reformen reden. Das wäre nötig – die „Bauernmilliarde“ aus Berlin hilft dabei wenig, meint Marco Seng.

30.01.2020

Der lange Aufschwung der Autohersteller ist vorerst vorbei. Die Branche schaltet in den Krisenmodus, meint Jens Heitmann.

28.01.2020