Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meinung Hendrik Brandt zum CDU-Bundesparteitag in Hannover
Nachrichten Meinung Hendrik Brandt zum CDU-Bundesparteitag in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 02.12.2012
Anzeige

Das mag geschickt dosierter Balsam für die Rechtsaußen in der Union sein, inhaltlich sinnvoll ist es kaum. Die Lebenswirklichkeit hat diese Position vielfach hinter sich gelassen. Und zahlreiche Richter haben in Einzelfällen bereits für die steuerliche Gleichstellung homosexueller Paare geurteilt.

Wie so oft bei taktischen Politikmanövern diesen Zuschnitts gerät der Kern des Themas aus dem Blick. Es geht  bei der gleichmäßigen Verteilung von Steuerlasten auf Paare nicht vorrangig um die Erwachsenen – sondern um die Kinder. Aus deren Perspektive ist es erst einmal gleichgültig, wie die Familie gegründet worden ist.

Anzeige

So gesehen wäre es richtig und konsequent, das Steuer-Splitting überhaupt  nicht mehr an die Ehe, sondern an die Familienwirklichkeit zu koppeln: Wer gemeinsam Kinder erzieht, bekommt den Steuervorteil, unabhängig von seiner sexuellen Orientierung.

02.12.2012
Hendrik Brandt 30.11.2012
Simon Benne 30.11.2012