Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Bilder, die die Welt bewegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 03.09.2015

Bilder, die die Welt bewegen

1-3 6 Bilder

Die Mauer als Symbol der Unfreiheit: Ein DDR-Grenzsoldat springt in letzter Minute über das noch niedrige Stacheldrahthindernis in die Freiheit. Dieses Bild ging um die Welt und dokumentierte die Unmenschlichkeit eines Systems.

Quelle: Leibnig

Rote Fahne auf dem Berliner Reichstag: Dieses Symbolbild von 1945, das den sowjetischen Soldaten Militon Kantarija aus Georgien zeigt, ist gefälscht. Da bei der Szene weder ein Fotograf noch ein Kamermann anwesend war, wurde die historische Szene nach der Kapitulation Berlins nachgestellt.

Quelle: Jewgeni Chaldej

Nichts wird mehr so sein, wie es war: Am 11. September fliegen vier entführte Passagierflugzeuge unter anderem in das New Yorker World Trade Center - kurz darauf stürzen beide Türme zusammen. Bei den Anschlägen kamen fast 3000 Menschen ums Leben.

Quelle: dpa
1-3 6 Bilder