Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama „Costa Concordia“: Retter suchen vor Giglio nach Überlebenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 16.01.2012

„Costa Concordia“: Retter suchen vor Giglio nach Überlebenden

Feuerwehrleute steigen aus einem Helikopter auf die in den Himmel ragende Seite des umgekippten Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“. Sie suchen nach vermissten Passagieren.

Quelle: Reuters

Ein Taucher springt vor der toskanischen Insel Giglio ins Meer, um die leckgeschlagene Seite des Schiffes in Augenschein zu nehmen. An Bord entdeckten die Retter am Montag ein sechtes Todesopfer.

Quelle: Reuters

Italienische Rettungsleute erklimmen das gekenterte Kreuzfahrtschiff. Die Rettungsteams durchsuchen Tausende Schiffskabinen nach weiteren Menschen. Mindestens 14 der über 4200 Passagiere werden noch vermisst.

Quelle: Reuters