Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Nach der Mississippi-Flutwelle bereiten sich Zehntausende auf Flucht vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 11.05.2011

Nach der Mississippi-Flutwelle bereiten sich Zehntausende auf Flucht vor

4-6 7 Bilder

Zahlreiche Farmen wurden überflutet. Allein in Arkansas stehen mehr als 4000 Quadratkilometer Anbaufläche unter Wasser. Die zuständige Farmbehörde schätzt die Schäden für die Landwirtschaft bereits auf bis zu 500 Millionen Dollar (knapp 300 Millionen Euro).

Quelle: dpa

In der Stadt Tunica stand an diesem Mittwoch bereits ein Spielbank unter Wasser. Der US-Bundesstaat Mississippi erwartet durch die massiven Überflutungen schwere Einbußen durch die Schließung zahlreicher Kasinos in den Flutzonen.

Quelle: dpa

Das Armeekorps der Ingenieure, zuständig für den Hochwasserschutz, öffnete weitere Fluttore an einem Not-Ablauf des Missippi nördlich von New Orleans in Louisiana, um für Entlastung zu sorgen. Von dort fließt das Hochwasser in den Pontchartrain-See und dann in den Golf von Mexiko.

Quelle: dpa
4-6 7 Bilder