Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Sieben Tote durch Industrieschlamm in Ungarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 05.10.2010

Sieben Tote durch Industrieschlamm in Ungarn

13-15 30 Bilder

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban (M.) sagte bei einem Besuch in dem von dem Unglück stark betroffenen Dorf Kolontar am Donnerstagmorgen, der Wiederaufbau der am stärksten verwüsteten Teile der Siedlung werde vermutlich schwierig sein.

Quelle: dpa

Er habe den Eindruck, dass jede Bemühung zum Wiederaufbau umsonst sein werde, sagte Orban. „Wahrscheinlich muss ein neuer Ort für die Bewohner gefunden werden, denn hier zu leben ist unmöglich.“

Quelle: dpa

Der Giftschlamm aus dem geborstenen Abfallbecken in Westungarn hat am Donnerstag einen Donau-Seitenarm in Györ erreicht. Wenige Stunden zuvor war die rote laugenhaltige Brühe aus dem Flüsschen Marcal in den Donau-Nebenfluss Raab gelangt.

Quelle: dpa
13-15 30 Bilder