Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Tote und Verletzte bei Zugunglück in Sachsen-Anhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 30.01.2011

Tote und Verletzte bei Zugunglück in Sachsen-Anhalt

Bei einem der schwersten Zugunglücke in Deutschland seit Jahren sind nahe Oschersleben in Sachsen-Anhalt mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.

Quelle: dpa

Rund 23 weitere wurden nach Polizeiangaben verletzt, als der HEX-Nahverkehrszug am späten Samstagabend bei Hordorf ungebremst mit einem Güterzug zusammenstieß.

Quelle: dpa

Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Mehrere Verletzte schwebten am Sonntagmorgen noch in Lebensgefahr.

Quelle: dpa