Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 12.11.2015

Unterm Hammer - Rekordauktionen

7-8 8 Bilder

Nach mehreren Umfragen ist Edvard Munchs "Der Schrei" nach der "Mona Lisa" das zweitbekannteste Gemälde der Kunstgeschichte. Insgesamt gibt es vier Versionen des Bildes. Das 2012 verkaufte Bild von 1895 gilt wegen seiner starken Konturen als das beeindruckendste. Für knapp 112 Millionen Euro wechselte es seinerzeit den Besitzer.

Quelle: Arken Museum

Sie gilt als die teuerste Uhr der Welt: Die goldene Taschenuhr "Henry Graves Supercomplication" aus dem Hause Patek Philippe wurde 2014 für 17 Millionen Euro in Genf versteigert. Sotheby's-Experte Tim Bourne bezeichnete die Taschenuhr als "Ikone des 20. Jahrhunderts, ein Meisterwerk, das die Uhrmacherei auf die Ebene der Kunst erhob".

Quelle: Martial Trezzini
7-8 8 Bilder