Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Verpasste Weltuntergänge der vergangenen 1000 Jahre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 17.12.2012

Verpasste Weltuntergänge der vergangenen 1000 Jahre

Am Freitag geht die Welt unter. Der 21. Dezember 2012 gilt in vielen Prophezeiungen als das Ende der Welt. Mal wieder. Es ist nicht der erste Untergangstermin für unsere Erde.

Quelle: dpa

Am 31. Dezember 999, also zur ersten Jahrtausendwende nach Christus, gab es eigens von der Kirche eine Weltuntergangsvoraussage. Papst Silvester II. rechnete mit einer Apokalypse.

Quelle: dpa

1524 sollte das Ende der Welt in London beginnen. Diverse Astronomen hatten für diesen Tag Sintflut vorausgesehen, die jedoch ausblieb.

Quelle: dpa