Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Junge Wölfe verfolgen Bundeswehrsoldaten
Nachrichten Panorama Nachrichtenticker Junge Wölfe verfolgen Bundeswehrsoldaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 13.09.2012
Zwei Jungwölfe spielen in der Lüneburger Heide im hohen Gras. Quelle: Sebastian Koerner / NDR-Naturfilm
Munster/Soltau

Der Soldat kletterte nach Angaben von Polizei und Bundeswehr auf einen Beobachtungsturm. Einer der Jungwölfe kam bis an die Leiter des Turmes. Als der Soldat wieder herunterstieg, konnte er die Tiere mit einem Tritt zunächst verscheuchen. Dann folgten ihm die Wölfe wieder, bis er sie langweilte und sie sich zurückzogen.

Die mittlerweile rund sechs Monate alten Jungtiere waren schon im Juli bei Munster im Heidekreis entdeckt worden, als sie in eine Fotofalle des ehrenamtlichen Wolfsberaters Helge John tappten. "Die Wölfe sind für Menschen ungefährlich", sagte John der Nachrichtenagentur dpa. Sie seien gewöhnlich scheu.

dpa

Nach dem Großbrand im pakistanischen Karachi mit hunderten Toten sind die Eigentümer der Textilfabrik wegen Mordes angeklagt worden. Das bestätigte die Polizei am Donnerstag.

13.09.2012

Die Zahl der Todesfälle von Kindern hat sich in den vergangenen 20 Jahren weltweit fast halbiert. Starben 1990 noch mehr als zwölf Millionen Kinder unter fünf Jahren, waren es 2011 6,9 Millionen.

13.09.2012

Naturschützer berichten von einem mysteriösen Schweinswal-Sterben in der Nordsee. "In diesem Sommer wurden auffällig viele tote Schweinswale gefunden", sagte Thomas Borchardt vom Nationalparkamt im nordfriesischen Tönning.

13.09.2012