Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Amoklauf von Winnenden Familie des Amokläufers spricht Opfern Mitgefühl aus
Nachrichten Panorama Themen Der Amoklauf von Winnenden Familie des Amokläufers spricht Opfern Mitgefühl aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 15.07.2009
In aller Stille gedenken die Menschen den Opfern des Amoklaufs von Winnenden. Quelle: Sascha Schuermann/ddp
Anzeige

„Ihnen wurde das Wertvollste und Wichtigste, ein geliebter Mensch, durch die entsetzliche und unbegreifbare Tat unseres Sohnes und Bruders, genommen“, heißt es in dem am Dienstag von dem Anwalt der Familie in Stuttgart veröffentlichtem Schreiben. Immer und immer wieder fragten sie sich, warum sie seine Verzweiflung und seinen Hass nicht bemerkt haben. „Wir hätten Tim so etwas nie zugetraut und kannten ihn anders.“

„Wir sind bestürzt und stehen weinend und stumm vor der unfassbaren Tragödie“, erklärte die Familie. Ihr „tiefstes Mitgefühl“ sprächen sie den Opfern, Angehörigen und Freunden aus. Ihre Gedanken seien auch bei den körperlich und seelisch Verletzten.

Anzeige

afp