Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Dioxin-Skandal Nach Dioxinfunden: Ministerium erwartet Eierproben
Nachrichten Panorama Themen Der Dioxin-Skandal Nach Dioxinfunden: Ministerium erwartet Eierproben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 02.01.2011
Anzeige

Nach der Entdeckung dioxinverseuchten Hühnerfutters erwartet das niedersächsische Agrarministerium an diesem Montag Aufschluss über die Folgen für die Verbraucher. Das Landesamt für Verbraucherschutz rechnet mit Ergebnissen aus einer größeren Zahl von Eierproben, sagte ein Ministeriumssprecher am Sonntag. Von dem Produzenten verseuchter Futterfette aus Schleswig-Holstein werden außerdem Lieferlisten erwartet, die einen Aufschluss geben darüber, welche Futtermittelhersteller beliefert wurden. Niedersachsen und die übrigen betroffenen Bundesländer planten eine Telefonkonferenz, um das weitere Vorgehen zu beraten.

dpa