Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Eurovision - Lena in Düsseldorf Trammplatz in Hannover wird wieder zur Lena-Fanmeile
Nachrichten Panorama Themen Eurovision - Lena in Düsseldorf Trammplatz in Hannover wird wieder zur Lena-Fanmeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 29.04.2011
Wie im vergangenen Jahr soll der Trammplatz in Hannover zur Lena-Fanmeile werden.
Wie im vergangenen Jahr soll der Trammplatz in Hannover zur Lena-Fanmeile werden. Quelle: Rainer Dröse (Archiv)
Anzeige

Der Trammplatz am Neuen Rathaus wird während des Finales des Eurovision Song Contest (ESC) am 14. Mai erneut zur Lena-Fanmeile. Das bestätigte gestern Stadtsprecher Udo Möller. Die Stadt Hannover hat mit dem Radiosender NDR 2 ein Showprogramm zusammengestellt, das wie im vergangenen Jahr mehrere Zehntausend Besucher zum zentralen Public Viewing locken soll.

So beginnt das Programm schon um 17.30 Uhr mit Partymusik und Liveauftritten der Sänger Laith al Deen und Johannes Oerding. Um 20.15 Uhr startet dann die Übertragung des ESC-Countdowns aus Hamburg und ab 21 Uhr des Eurovision Song Contests aus Düsseldorf auf zwei 16 Quadratmeter großen Leinwänden. Insgesamt soll zweimal von Hamburg nach Hannover geschaltet werden.

Ob am gleichen Sonnabend – vor der Übertragung des Eurovision Song Contest – auch das letzte Heimspiel von Hannover 96 gegen den 1. FC Nürnberg auf der Großbildleinwand übertragen wird, ist derzeit noch offen. Laut Möller müssten dafür zunächst die Übertragungsrechte geklärt werden.

Jan Sedelies