Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 15-Jähriger überfällt Juwelier mit Waffe
Nachrichten Panorama 15-Jähriger überfällt Juwelier mit Waffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 15.01.2016
Foto: Zwei Jugendliche haben in Magdeburg ein Schmuckgeschäft überfallen.
Zwei Jugendliche haben in Magdeburg ein Schmuckgeschäft überfallen. Quelle: dpa
Anzeige
Magdeburg

Die beiden Räuber betraten am Donnerstagabend den Laden und bedrohten einen Angestellten mit einer Waffe. Einer der Täter schoss in die Decke des Geschäfts. Anschließend flüchteten die Maskierten zu Fuß mit einer unbekannten Menge an Schmuck. Die Polizei verfolgte sie und gab einen Warnschuss ab.

Laut eines Berichts des "MDR" haben die bewaffneten Räuber zunächst "Vitrinen zerschlagen". Indem der Besitzer des Schmuckgeschäfts sich von außen gegen die Eingangstür stemmte, versuchte er die Täter aufzuhalten. Als die Diebe die Ladentür schließlich doch öffnen konnten, verfolgte er sie zu Fuß. Dabei bedrohten die Täter ihn mit einem Zimmermannshammer.

Verletzt wurde bei dem Raubüberfall niemand. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

dpa/are

15.01.2016
14.01.2016
14.01.2016