Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama 310 Kilogramm Kokain in Nordrhein-Westfalen beschlagnahmt
Nachrichten Panorama 310 Kilogramm Kokain in Nordrhein-Westfalen beschlagnahmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 25.03.2010
Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen 310 Kilogramm Kokain beschlagnahmt.
Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen 310 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Quelle: dpa
Anzeige

Mit den beschlagnahmten 310 Kilogramm handelt es sich um den größten Kokainfund in Nordrhein-Westfalen seit 20 Jahren, wie das Landeskriminalamt (LKA) in Düsseldorf und die Staatsanwaltschaft Kleve am Donnerstag mitteilten. Das Kokain wurde demnach am Dienstag von Arbeitern entdeckt: Beim Ausladen eines Containers in der Kühlhalle stießen sie in Bananenkartons auf Pakete mit der zu Blöcken gepressten weißen Substanz.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll das Kokain aus Südamerika stammen und über den Hafen im belgischen Antwerpen nach Nordrhein-Westfalen gelangt sein. Zum genauen Fundort und dem Stand ihrer Nachforschungen machten die Behörden zunächst keine Angaben, die weiteren Ermittlungen übernahm das LKA-Dezernat zur Bekämpfung der organisierten Rauschgiftkriminalität.

Die Menge des entdeckten Kokains beschrieben die Ermittler als „ungewöhnlich groß“. Im vergangenen Jahr hatte die Polizei in Nordrhein-Westfalen insgesamt 92 Kilogramm Kokain beschlagnahmt.

afp