Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Achtfacher Todesschütze ergibt sich der Polizei
Nachrichten Panorama Achtfacher Todesschütze ergibt sich der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 20.01.2010
Die Polizei sichert einen der Tatorte in Appomattox/Virginia. Quelle: ap
Anzeige

Nach Polizeiangaben waren mehr als 100 Beamte die ganze Nacht über auf der Suche nach dem Täter im Einsatz. Im Morgengrauen sei der Verdächtige nahe der Ortschaft Appomattox eingekesselt worden und habe sich ohne Widerstand gestellt. Zuvor habe der Mann noch einen Polizeihubschrauber beschossen, der zu seiner Verfolgung eingesetzt wurde. Der Hubschrauber habe notlanden müssen. Sieben Leichen seien auf einem Anwesen nahe Appomattox gefunden worden, ein achter Mann ganz in der Nähe, teilte die Polizei mit.

Begonnen hatte der Einsatz laut Polizeiangaben am Dienstag, als im Revier von Appomattox ein Notruf einging, weil auf einer Landstraße ein schwerverletzter Mann gefunden worden war. Er wurde mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen, wo er starb. Polizisten vor Ort hörten Schüsse aus einem nahen Anwesen - dort wurden im Haus drei Leichen entdeckt, vier weitere lagen davor. Virginias Gouverneur Robert McDonnell bezeichnete die Tat als „schreckliche Tragödie“.

Anzeige

Zur Identität der Opfer machte die Polizei keine Angaben. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge waren unter den Opfern des Blutbads auch die Frau und der Sohn des Tatverdächtigen. Die „Washington Post“ berichtete, der Tat sei ein Streit in der Familie vorangegangen. Anwohner hätten angegeben, die Familie sei bislang nicht mit Streitereien aufgefallen. Während der Verfolgung des flüchtigen Täters seien Schulen in der Gegend geschlossen worden, berichteten örtliche Medien. Einwohner seien aufgefordert worden, in ihren Häusern zu bleiben.

Der Bundesstaat Virginia war vor mehr als zwei Jahren Schauplatz eines der blutigsten Amokläufe der USA: Im April 2007 erschoss ein 23-jähriger Koreaner an der Hochschule Virginia Tech in Blacksburg 32 Kommilitonen und Lehrer und tötete sich anschließend selbst.

afp