Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Afghanischer Polizist erschießt neun Kollegen
Nachrichten Panorama Afghanischer Polizist erschießt neun Kollegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 30.03.2012
Foto: In Afghanistan wurden neun schlafende Polizisten erschossen.
In Afghanistan wurden neun schlafende Polizisten erschossen. Quelle: dpa (Archivfoto)
Anzeige
Kabul

Die radikal-islamischen Taliban erklärten, der Polizist habe im Auftrag der Aufständischen gehandelt.

Bei Anschlägen gegen die internationalen Truppen im Süden des Landes starben unterdessen zwei Nato-Soldaten. Das teilte die Schutztruppe Isaf am Freitag mit, ohne Einzelheiten zu nennen. Nach Zählung des unabhängigen Internetdienstes icasualties.org starben seit Jahresbeginn fast 100 ausländische Soldaten am Hindukusch.

dpa

Mehr zum Thema

Der afghanische Präsident Hamid Karsai will die Verantwortung für die Sicherheit von den ausländischen Truppen im Land ein Jahr früher als geplant übernehmen. Außerdem fordert er, dass sich die Nato-Soldaten aus den Dörfern zurückziehen.

15.03.2012

Nach der Koranverbrennung durch US-Soldaten gab es blutige Proteste. Jetzt belastet ein weiterer Zwischenfall die Beziehungen Washingtons zu Kabul: Ein US-Soldat erschoss wahllos Männer, Frauen und Kinder.

11.03.2012

Die Taliban sprechen von Rache: Sechs Tage nach der Koranverbrennung in Afghanistan greift ein Selbstmordattentäter den Flughafen in Dschalalabad an. Vor allem Zivilisten sterben.

27.02.2012
Panorama US-Studie zum Führungsstil - Frauen sind die schlimmeren Männer
Reinhard Urschel 30.03.2012
Sebastian Scherer 29.03.2012
Panorama Undichte Förderplattform - Total hat Gasleck gefunden
29.03.2012