Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama BP setzt Abpumpen des Öls nach technischer Panne fort
Nachrichten Panorama BP setzt Abpumpen des Öls nach technischer Panne fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 19.06.2010
Quelle: afp
Anzeige

Nachdem diese gereinigt worden war, entschieden die Experten, auch noch ein schweres Unwetter abzuwarten, um keinen Blitzeinschlag zu riskieren.

Das Schiff pumpt bis zu 18.000 Barrel täglich aus dem lecken Bohrloch, wie BP mitteilte. Das Abpumpen des Öls erfolgt über eine Art Trichter, der über die gekappte Steigleitung in 1500 Metern Tiefe unter dem Meeresspiegel gestülpt worden war.

Anzeige

Aus der Quelle sprudeln seit der Explosion der Bohrinsel „Deepwater Horizon“ am 20. April und ihrem zwei Tage darauf folgenden Untergang Millionen Liter von Rohöl. Die Ökosysteme im Küstengebiet von mehreren US-Bundesstaaten und die Fischereiindustrie haben bereits schweren Schaden genommen. BP wird wegen des Umgangs mit der größten Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA massiv kritisiert.

afp