Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Basketball-Star Rodman nach Trinkgelage in Trier festgenommen
Nachrichten Panorama Basketball-Star Rodman nach Trinkgelage in Trier festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 16.11.2009
Dennis Rodman Quelle: afp
Anzeige

Der für seine Exzentrik bekannte Superstar hatte in Trier mit einem Basketball-All-Star-Team an einem Show-Turnier teilgenommen. Am Sonntagabend habe er dann in seinem Hotelzimmer „eine kleine Privatfeier“ gegeben, bestätigte der Leitende Trierer Oberstaatsanwalt Jürgen Brauer am Montag einen entsprechenden Bericht der Online-Ausgabe der Tageszeitung „Trierischer Volksfreund“.

Die Rechnung für die Feier, die dann doch „vielleicht auch schon ein bisschen größer“ ausgefallen sei, habe sich auf insgesamt rund 3400 Euro summiert. „Es waren dann doch wohl eher hochpreisige Getränke, die da zum Ausschank kamen“, sagte der Oberstaatsanwalt.

Anzeige

Als Rodman das Hotel am Montag verließ, ohne die Rechnung zu begleichen, informierte die Hotelleitung die Polizei. Der Sportler, der sich auf dem Weg zum Flughafen Frankfurt befand, wurde wenig später aufgegriffen: Nahe Montabaur stoppte die Autobahnpolizei die Stretchlimousine des Basketballers und nahm Rodman vorläufig fest.

Erst nachdem er Bargeld besorgt hatte, um die komplette Rechnung zu begleichen sowie eine Sicherheitsleistung in Höhe von noch einmal rund 1700 Euro für Verfahrenskosten und ein mögliches Bußgeld zu hinterlegen, durfte Rodman weiterfahren. Der Staatsanwalt fügte hinzu, nach seiner Kenntnis sei der US-Star rechtzeitig nach Frankfurt gekommen, um seinen Flug noch zu erreichen.

ddp