Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Bei der Suche nach Handy von Auto überfahren
Nachrichten Panorama Bei der Suche nach Handy von Auto überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 01.01.2010
Anzeige

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann das Telefon aus dem Seitenfenster eines Autos gehalten, um besseren Empfang zu haben. Dabei fiel das Gerät in den Schnee. Der Fahrer hielt an. Der 19-Jährige hatte gerade mit der Suche begonnen, als er von dem Auto eines 47-Jährigen aus Dassel (Kreis Northeim) erfasst wurde. Er wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und 50 Meter mitgeschleift. Die Feuerwehr hob das Auto an und barg den Mann, der kurz darauf starb.

lni