Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Schüsse auf Polizei bei Anti-Terror-Einsatz
Nachrichten Panorama Schüsse auf Polizei bei Anti-Terror-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 15.03.2016
Im Brüsseler Stadtteil Forest fielen die Schüsse auf einen Polizisten. Hier sichern Beamte den Tatort ab. Quelle: EPA/LAURENT DUBRULE
Anzeige
Brüssel

Bei Ermittlungen zu den Anschlägen von Paris sind belgische Polizisten in Brüssel von Unbekannten beschossen worden. Bei einer Durchsuchung im Stadtteil Forest am Dienstag seien Schüsse auf die Beamten abgefeuert worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Laut der Zeitung "La Dernière Heure" ergriffen zwei Verdächtige die Flucht. Die Waffen der mutmaßlichen Schützen wurden im Keller eines Hauses sichergestellt.

Islamisten hatten bei einer Reihe koordinierter Attacken am 13. November in und bei Paris insgesamt 130 Menschen getötet. Zu der schwersten Anschlagsserie in der Geschichte Frankreichs bekannte sich die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). Einige der Attentäter lebten vor den Anschlägen im Brüsseler Brennpunktviertel Molenbeek und waren den Sicherheitsbehörden bekannt. Nach den Attentaten wurde Kritik an der Arbeit der belgischen Ermittler laut.

Anzeige

afp

15.03.2016
15.03.2016
Panorama VW-Passat explodiert während Fahrt - Ein Toter nach Sprengstoffanschlag in Berlin
15.03.2016